Grafschaftsrat der PTAs (CCPTA) Arlington, VA

Der Arlington County Council of PTAs (CCPTA) setzt sich für die Bildung und das Wohlbefinden jedes Kindes ein, das die Arlington Public Schools (APS) besucht. Unsere freiwillige Mitgliedschaft umfasst Vertreter jeder APS Parent Teacher Association (PTA) und einiger APS-Beratergruppen.

  • Die CCPTA dient als kollektive repräsentative Stimme für alle APS-PTAs. Wir befürworten im Namen aller APS PTAs an das Arlington School Board, das Arlington County Board sowie den APS Superintendent und leitende Angestellte.
  • Wir bilden aus die Leiter unserer Mitglieds-PTAs und dienen als Ressource, damit sie wirksame Anwälte für ihre jeweiligen Schulgemeinschaften sein können.
  • Wir engagieren uns unsere Mitglieder PTAs und ermutigen zur Teilnahme, so dass unsere Stimme stark und repräsentativ für den gesamten Landkreis ist.
  • Wir sponsern Der im Jahr 2015 eingerichtete CCPTA Grant Fund bietet gezielte finanzielle Zuschüsse für öffentliche Schulen in Arlington, die Finanzmittel benötigen, um bestimmte, begrenzte Ziele zu erreichen, die nicht anderweitig aus regionalen oder privaten Quellen finanziert werden.
  • Wir ermutigen einzelne PTAs, um Probleme mit potenzieller Relevanz für die größere Schulgemeinschaft in Arlington aufzuwerfen, damit sie diskutiert, erweitert und zu einer landesweiten Stimme erhoben werden können.
  • Die CCPTA ist eine unabhängige gemeinnützige Organisation gemäß 501 (c) (3) und wird weder von APS noch einer anderen Einheit kontrolliert und funktioniert auch nicht für diese. Jedes APS PTA ist gleichermaßen unabhängig von seiner Schule und Gemeinde und arbeitet als Partner bei der Anwaltschaft für die Schüler dieser Schule zusammen.
  • Die CCPTA ist eine Tochtergesellschaft der National PTA der Vereinigten Staaten und beteiligt sich an der Arbeit der Virginia PTA Association und ihres Distrikts Northern Virginia, um eine qualitativ hochwertige öffentliche Bildung für alle Kinder sicherzustellen.

Aktuelle Bemühungen

  •  Schulspeisepläne in APS  (aktualisiert) Der Arlington County Council of PTAs hat Informationen über APS School Meal Plans als Service für Schul-PTAs und Familien zusammengestellt. Wir glauben, dass APS durch geeignete Sicherheitsvorkehrungen, insbesondere wenn die Schüler entlarvt werden und essen, dies verhindern kann  Quarantäne und Schulschließungen die andere Schulbezirke erleben.
  • Fürsprache: Empfohlene Verbesserungen für den APS-Grenzänderungsprozess. Anfang dieses Jahres hat die CCPTA-Mitgliedschaft eine Reihe von Empfehlungen verabschiedet, die sich mit Verbesserungen befassen, die wir uns bei der Durchführung von Grenzänderungs- und Schulverlagerungsprozessen durch APS wünschen. Wir arbeiten derzeit mit APS und der Schulbehörde zusammen, um festzustellen, ob, wann und wie unsere Empfehlungen – von denen einige Richtlinienänderungen der Schulbehörde erfordern – umgesetzt werden können. Lesen Sie die Empfehlungen der CCPTA und die APS-Antwort auf dem CCPTA-Befürwortung 
  • Überlegungen zur Mittelbeschaffung für Schul-PTAs: Der CCPTA-Vorstand hat einige Fragen und Vorschläge an lokale PTA-Leiter verteilt, die sie bei der Organisation ihrer Spendenaktionen für das Schuljahr 2021-22 berücksichtigen sollten. Unser Ziel ist es, lokale PTAs dazu zu bringen, über die Ausgewogenheit ihrer Bemühungen nachzudenken (wie viel Ihrer Arbeit beinhaltet zum Beispiel Interessenvertretung vs. Fundraising?) und zu prüfen, ob ihr Fundraising zu Ungleichheiten innerhalb oder zwischen Schulgemeinschaften beiträgt. Wir arbeiten auch mit der APS-Führung zusammen, um zu klären, wie Schulpersonal am Fundraising beteiligt werden kann und welche Arten von Geldern die Schulen entweder direkt von den Familien oder von der PTA annehmen können. Siehe die Informationsmaterial Seite für CCPTA-Fundraising-Leitfaden für Schul-PTAs